Freitag, 24. Februar 2017

Brandnooz Box Januar 2017

Auch in diesem Monat bin ich wieder sehr spät dran mit meinem Bericht. Trotzdem möchte ich euch noch den Inhalt meiner Brandnooz-Box Januar vorstellen.

Man kann die Brandnooz-Box abonnieren für 12,99 € im Monat, inkl. Versandkosten. Dafür erhält man monatlich Produktneuheiten auf dem Markt im Wert von mindestens 16 €. Neben den Neuerscheinungen sind in der Box hin und wieder auch beliebte Klassiker zu finden.
Das Abo kann man jederzeit problemlos kündigen. 



Die Box steht in diesem Monat unter dem Motto "Lust auf lecker!" 
Folgendes ist in der Box enthalten:




Bünting Tee - Matcha Grüntee „Pur“6 x 2 g | 6,99 €

Der Matcha Grüntee „Pur“ sorgt mit 100 % reinem Matcha für einen frischen und kräftigen Geschmack. Das besonders nährstoff- und vitaminreiche Matcha-Pulver ist in praktische aromaversiegelte Portionssticks verpackt.





Granini Trinkgenuss - 

„Schwarze Johannisbeere”
1 l | 1,89 € - Launch Februar 2017

Der neue Granini Trinkgenuss „Schwarze Johannisbeere“ setzt pur, als Schorle oder in einem Mixgetränk vielfältige Genuss-Highlights. Die ausgewogene Komposition aus Süße und Säure bietet garantierten Trinkgenuss.






Kühne - Enjoy Gemüsechips 
„Sweet Chili“
75 g | 1,99 € - Launch November 2016

Gemüse zum Snacken gibt es jetzt von Kühne Enjoy in der neuen Geschmacksrichtung „Sweet Chili“. Die knackigen Chips mit einer leichten Süße und dem Temperament von Chilis sind ein Snackerlebnis der besonderen Art.





Müller's Mühle - Rote Linsen
500 g | 1,99 €

Die Rote Linse ist die geschälte Form einer Linsenart. Da sie keine Samenschale mehr hat, kocht die Linse sehr schnell weich. Sie eignet sich für Suppen, Currys, vegetarische und vegane Leckereien, Aufstriche, Salate, Pürees und als Beilage.




Nature Valley™ Protein 
„Erdnuss & Schokolade“
„Salted Caramel Nut“
je 40 g | je 0,99 € - Launch Januar 2017

Die Protein Riegel von Nature Valley sorgen mit zwei leckeren Sorten für die volle Nuss-Power. Jeder Riegel ist glutenfrei, enthält 10 g Protein und deckt damit 20 % des Tagesbedarfs an Proteinen.



Dr. Oetker Vitalis -
KnusperPop Müsli Schoko
450 g | 2,99 € - Launch Oktober 2016

Popcorn ist beliebt, Schokolade ein absoluter Hit! Vereint mit knusprigem Müsli bieten sie ein einmaliges Geschmackserlebnis. Die Popcorn-Müsli-Crunchies und die Vollmilch-Luftschokolade machen das Vitalis KnusperPop Müsli Schoko zu etwas Besonderem.



Birkel - Nudel Up Käse-Bolognese
400 ml | 2,69 € - Launch Dezember 2016

Die deftige Birkel Nudel up „Käse-Bolognese“ schafft im Nu leckeren Nudel-genuss, denn der Käse ist schon drin! Fruchtige Tomatensauce, aromatischer Gouda und saftiges Hackfleisch bilden ein herzhaftes Geschmackstrio.





Leibniz - Keks’n Cream Choco
228 g | 1,79 € - Launch Sept. 2016

Keks‘n Cream sind Doppel-Kekse bestehend aus zwei Original Leibniz Butterkeksen und einer leckeren Schokocreme-Füllung.







Gesamtwert der Box: 22,31 €



Mein Fazit:
Oh, ich bin wieder schwer begeistert. Alle Produkte gefallen mir gut und sind größtenteils bereits verschwunden ;-)

Der Saft fand sehr großen Anklang bei meinen Buben und die feinen Kekse und Proteinriegel sind bereits aufgegessen. Die Gemüsechips waren fein, mein Mann hat sich diese gegönnt...

Rote Linsen gibt es bei uns öfter, somit werden diese sicher bald verbraucht. Die Nudel up Sauce wurde auch von meinen Männlein gegessen und fand erstaunlich guten Anklang.

Ich liebe Müsli über alles und esse jeden Morgen davon. Doch ich bin keine Fan von Schokolade im Müsli. Daher dürfen dieses meine Buben essen, die lieben es...

Einzig mit dem Matcha-Tee muss ich noch etwas experimentieren. Ich habe die richtige geschmackliche Anwendung noch nicht gefunden...


Vielen Dank an brandnooz für diese tolle Box...

Sonntag, 19. Februar 2017

Vileda EasyWring & Clean TURBO

Oh wie habe ich mich über die Nachricht gefreut, dass ich beim Test dabei sein darf. Kurz darauf kam mein Testpaket an und ich hatte zusätzlich zwei aufgeregte kleine Händchen, die mir helfen wollten...





auspacken, zusammenbauen, starten - kinderleicht

Zuerst wurde der Vileda EasyWring & Clean TURBO etwas zweckentfremdet...

... ich glaube dem Bärchen ist heute noch schlecht ;-)



video


Zum Produkt:
Der neue 2in1 Wischkopf mit patentiertem Faser-Mix ermöglicht Ihnen eine noch bessere Reinigungskraft als zuvor! Die neuen, roten Kraftfasern nehmen in einem Wisch bis zu 20% mehr Haare, Krümel und Partikel auf als die weißen Fasern. Die Microfasern sind zudem besonders saugstark und reinigungskräftig, sogar bei fetthaltigen Flecken.

Dank der einzigartigen Dreiecks-Form des Wischkopfes gelangen Sie problemlos in jede Ecke - für rundum streifenfreie Ergebnisse. Den komfortablen Teleskopstiel können Sie dabei zur Schonung Ihres Rückens ganz individuell von 85 – 130 cm verstellen.

Sparen Sie sich das mühevolle Bücken beim Auswringen dank des Turbo Rotationseimers mit Powerschleuder. Mit dem Pedal können Sie den Wischmop schnell und einfach auswringen, ganz ohne Kraftaufwand und ohne nasse Hände. Dabei bestimmen Sie selbst mit der Häufigkeit der Pedaltritte die Feuchtigkeit des Wischmops – je nachdem ob Sie Fliesen, Parkett oder Laminat reinigen.

Der neue Turbo Eimer ist mit einem besonders ergonomischen Tragegriff und integriertem Stielhalter ausgestattet, der Ihnen mehr Balance beim Tragen verschafft. Die praktische Ausgussöffnung vereinfacht Ihnen zudem das Ausleeren des Eimers ohne Tropfen.

UVP 54,99 €



Mein Fazit:
Also ehrlich gesagt habe ich mir am Anfang recht schwer getan mit dem Vileda EasyWring & Clean TURBO. Es war sehr ungewohnt und hat ein Weilchen gedauert, bis ich den Dreh raushatte. 
Generell kann man sagen, dass die Handhabung sehr einfach ist. Der Wisch-Kopf lässt sich mit dem Eimer und integrierter Schleuder bestens zum Wischen vorbereiten. Man wischt meiner Meinung nach nicht zu nass aber ausreichend feucht. Flächen lassen sich prima reinigen, Ecken bedürfen, zumindest war es bei mir so, etwas Übung...

Wer zu den Mopp-Wischern gehört, dem kann ich den Vileda EasyWring & Clean absolut empfehlen. Ich persönlich bin mir noch nicht sicher, ob ich meinen Flachwischer komplett ersetze. Reinigen kann ich mit beiden sehr gut, mir persönlich liegt der Flachwischer besser...

Vielen Dank an Vileda und mytest.de für diesen glänzenden Test...

Samstag, 11. Februar 2017

Philips Series 2000 Luftbefeuchter

Konsumgöttinnen.de hatte 200 Testerinnen für die Philips Luftbefeuchter 2000er Series gesucht. Ich hatte mich beworben und wurde als einer der Tester ausgewählt. Mein Paket kam sehr bald nach der Zusage an und wurde voller Spannung ausgepackt.



Nicht nur ich war gespannt, mein kleiner Helfer hat mir mit Begeisterung assistiert. 


Zum Produkt:
Dank des Philips Luftbefeuchters Series 2000 fällt Ihnen das Atmen leichter. Die NanoCloud-Technologie verbreitet 99% weniger Bakterien im Vergleich zu früheren Luftbefeuchtern mit Schallwellen-Technologie und beugt weißem Staub und nassen Flecken vor. Perfekt für Schlaf- und Kinderzimmer geeignet.

UVP 149,99 € (HU4813/10 Luftbefeuchter)
UVP     9,99 € (HU4102/01 Ersatzfilter)

Hygienischer und natürlicher Verdunstungsprozess für eine optimierte Leistung. Trockene Luft passiert den Luftbefeuchter. Darin wird Wasserdampf hinzugefügt, sodass feuchtere Luft an die Umgebungsluft abgegeben wird. Bei der NanoCloud-Technologie wird ein völlig natürlicher Verdunstungsprozess verwendet, bei dem trockene Luft eingezogen, mit Wassermolekülen angereichert und als befeuchtete Luft wieder in den Raum abgegeben wird.

Dank seinem 360 °-Design verteilt der Luftbefeuchter die befeuchtete Luft gleichmäßig im Raum und verhindert so nasse Flecken auf dem Boden oder an Oberflächen. Die NanoCloud-Technologie verringert zudem das Risiko der Verbreitung von Mineralien in der Luft, sodass weißer Staub auf Möbeln und Oberflächen verhindert wird.

Im Ruhemodus läuft der Luftbefeuchter bei minimalem Geräuschpegel, und alle Anzeigen a
ußer der Geschwindigkeitsanzeige sind ausgeschaltet. Diese Einstellung sorgt dafür, dass Sie jederzeit – selbst wenn Sie schlafen – Ihre gewünschte Luftfeuchtigkeit aufrechterhalten können.

Füllen Sie den Behälter mit einem Becher, oder halten Sie den Wassertank unter den Wasserhahn. Die "Max"-Anzeige zeigt an, wie weit der Tank gefüllt ist. Wenn der Tank leer ist, schaltet sich der Luftbefeuchter automatisch aus, und das Display zeigt an, dass er nachgefüllt werden muss.
Das abgerundete, minimalistische Design sorgt für eine einfache Reinigung. Dieser Luftbefeuchter hat keine Heizplatte, sodass kein Entkalken erforderlich ist.

Die Wassermoleküle des verdunsteten Wassers sind so klein, dass der Wassernebel für das menschliche Auge nicht sichtbar ist. Aufgrund ihrer geringen Größe sind diese Moleküle weniger in der Lage, Bakterien in die Luft zu tragen. Unsere Labortests bestätigen, dass mit der NanoCloud-Technologie 99 % weniger Bakterien verbreitet werden, als dies bei führenden Ultraschall-Luftbefeuchtern der Fall ist.

Luftbefeuchter mit niedrigem Risiko von Verbrennungen mit heißem Wasser oder warmem Dampf. Bei der NanoCloud-Technologie wird das Wasser nicht erhitzt, sodass kein Risiko von Verbrennungen durch heißes Wasser oder warmen Dampf besteht.

Halten Sie mit den automatischen Feuchtigkeitseinstellungen eine konstante Luftfeuchtigkeit aufrecht. Wählen Sie aus 40 %, 50 % und 60 % als Zielfeuchtigkeit aus, sodass der Luftbefeuchter automatisch ein- oder ausgeschaltet wird, sobald die gewünschte Luftfeuchtigkeit erreicht ist. Der intelligente Feuchtigkeitssensor ermöglicht es, die Luftfeuchtigkeit für das Gerät genaustens zu verwalten. Darüber hinaus gibt er in Echtzeit numerisch die Luftfeuchtigkeit des Raums an.

Bei Verwendung des Timers ist der Luftbefeuchter für die festgelegte Anzahl der Stunden in Betrieb und schaltet sich automatisch aus, wenn die eingestellte Zeit abgelaufen ist. Wählen Sie zwischen 1, 4 oder 8 Stunden.

Der Philips Luftbefeuchter verfügt über 3 Lüftergeschwindigkeiten und auf der höchsten Stufe über eine Befeuchtungsrate von 300 ml/h. Er eignet sich perfekt für mittelgroße Zimmer im Haus – bis zu 44 m².*


Die Inbetriebnahme ist kinderleicht. Man kann fast alles intuitiv machen. Wer doch unsicher ist, aber nicht die komplette Anleitung durchlesen möchte, für den gibt es eine Anleitung mit Piktogrammen. Manchmal sagen Bilder mehr als viele Worte. In wenigen Minuten läuft alles so wie es laufen soll.





Auf einem Display kann man die verschiedenen Stufen einstellen. Man kann gewünschte Luftfeuchte (40%, 50% oder 60%), die Lüfttergeschwindigkeit ist in drei Stufen einstellbar und es gibt eine Timer-Funktion.












Die
Reinigung ist ebenfalls sehr einfach. Den Filter soll man regelmäßig reinigen. Klingt erst einmal aufwändig und nervig, geht aber dann doch problemlos und einfach. Man nimmt ihn aus dem Behälter, weicht in etwa eine Stunde in kaltem Wasser ein, spült ihn ab und lässt ihn abtropfen (nicht auswringen!). Danach kann man ihn gleich wieder einsetzen. 
Nach Herstellerangabe sollte man den Filter alle drei Monate austauschen. (UVP für den Ersatzfilter liegt aktuell bei 9,99 €)


Mein Fazit:
Gerade im Winter, besonders zu Beginn der Heizperiode habe ich immer ziemliche Probleme mit den Schleimhäuten. Entweder reagiere ich wie bei einer Allergie mit laufender Nase, kratzigem Hals und roten Augen oder ich bekomme auch ab und an Nasenbluten. Beide Varianten nicht sehr angenehm. Bei uns steht der Luftbefeuchter im Schlafzimme und ich kann eindeutig sagen, dass es mir merklich besser geht. Meine Nase ist morgens werde ausgetrocknet, noch habe ich allergische Schnupfenanfälle. 

Bevor wir das Gerät hatten, habe ich absichtlich immer versucht möglichst viel feuchte Wäsche zum Trocknen im Schlafzimmer aufzuhängen um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Hat auch recht gut funktioniert, jedoch hat man nicht jeden Abend feuchte Wäsche zum Aufhängen... Da gefällt mit die kontinuierliche Variante mit dem Luftbefeuchter wesentlich besser und ich möchte ihn nicht mehr missen.

Vielen Dank an Konsumgöttinnen.de und Philips für diesen wohltuenden Test...

Freitag, 10. Februar 2017

Glossybox Februar 2017

Vor ein paar Tagen, verhältnismäßig früh im Monat, kam meine Glossybox an. 

Die Glossybox enthält jeden Monat fünf Produkte (im Dezember sogar sechs), eine Mischung aus klassischen Lieblingsprodukten und neuen Trends zum Kennenlernen. Sie ist versandkostenfrei, jederzeit kündbar und kostet 15,00 € pro Monat. Im Abo ist sie günstiger.

Die Box steht in diesem Monat unter dem Motto: "Aus Liebe zur Schönheit".

Diese Box ist die Grundlage, um topfit und energiegeladen in dein Jahr zu starten.










NutraKiss - Lip Plumper 19,95 € | 5 ml (Originalgröße)

Ready to kiss? Dieser transparente Lipgloss mit Volumeneffekt boostet die Lippen dank eines speziellen Wirkstoffkomplexes und hinterlässt auf ihnen einen unwiderstehlich glamourösen Glanz. Das Ergebnis: Feine Linien wirken gemildert, die Haut fühlt sich elastischer und gut durchfeuchtet an. 








Sans Soucis - 
MOISTURE Deep Moist Depot 
2,80 € | 3 ml (Sondergröße)
im Handel: 28,00 € | 30 ml

Dieser Zwei-Phasen-Feuchtigkeitsbooster basiert auf wertvollem Thermalwasser aus Baden-Baden. Er pusht müde Teints mit Hyaluronsäure und glättet feine Linien dank des reichhaltigen Mandelöls. 








Jeanne Arthes - L'Eau de Rose Parfum 
34,00 € | 30 ml (Originalgröße)

Zart und verführerisch, modern und elegant, außerdem verspielt und raffiniert – dieser Duft hat viele Facetten und bringt stets die glossy Seite einer Frau zum Vorschein. Der perfekte Begleiter für einen romantisch sinnlichen Abend.     




                          



OOlution - Eye Love 
35,0
0 € | 15 ml (Originalgröße)


Ganz AUGENscheinlich strahlen? Aber sicher! Dieses vegane Serum besteht zu 100 Prozent aus natürlichen Zutaten und entwässert und durchfeuchtet gleichzeitig. Seine mehr als 65 aktiven Pflanzenwirkstoffe sollen entgiften, dunkle Augenringe verschwinden lassen und die Haut um die Augen straffen. Müdigkeitsanzeichen ade.




blend-a-med - 3D White 2-Phasen Perfection Whitening Pack 
8,99 € | 2 x 75 ml (Originalgröße)

Drei Tage, zwei Schritte, ein strahlendes Lächeln! Die fortschrittliche Whitening-Technologie von blend-a-med geht Verfärbungen an den Beauty-Kragen und entfernt sie innerhalb kürzester Zeit mit bis zu 100-prozentiger Erfolgsquote.                   







Goodie:
Leseprobe "Bourbon Kings"













Goodie:
Probe Biodroga Getönte Feuchtigkeitspflege













Gesamtwert der Box: 100,74 €


Mein Fazit:

Diese Box hat nicht nur einen Wahnsinns-Boxenwert, sondern überzeugt durch tolle Produkte.

Den Lipgloss werde ich demnächst gerne ausprobieren und auch den Feuchtigkeitsbooster kann ich aktuell sehr gut gebrauchen...

Über einen Duft in der Box freue ich mich eigentlich immer und dieser riecht am Anfang recht angenehm, allerdings finde ich ihn nach kurzer Zeit doch zu rosig... Für mich persönlich nichts, aber ich werde jemanden finden, der sich darüber freut...

Das Anti-Müdigkeits-Serum habe ich aktuell auch nötig. Als schuftende Mama von zwei kleinen Kindern ist der ganze Tag ein einziger Terminplan. Das hinterlässt zusätzlich zum Alter leider doch Spuren...

Bei blend-a-med war ich erst nicht so glücklich, das Produkt klingt aber ganz interessant und ich bin auf die Langzeitwirkung gespannt...


Vielen Dank liebes Glossybox-Team für diese tolle Box...

Donnerstag, 2. Februar 2017

Brandnooz Genuss Box Januar 2017

Uuuuaaah... Es ist ja schon wieder Februar... Und für Morgen ist meine Brandnooz Genuss Box angekündigt und die aus dem Monat Januar habe ich total vergessen vorzustellen.

Vor lauter kranken Kindern und Kindergeburtstag in den letzen Wochen bin ich zu nichts gekommen... 

Die Box kostet 19,99 € und hat einen Warenwert von mindestens 25 €. In der Box sind Bio- und Neuprodukte für Genießer enthalten, zum Schlemmen vom Feinsten...




Die Box steht unter dem Motto "Frisch auf ins neue Jahr!".
Folgendes ist in der Box enthalten:




Michel Schneider Weine

UVP 1,79 € | 250 ml

Die Herkunft der Trauben der Michel Schneider Weine findet sich in der Pfalz, eines der größten deutschen Weinbaugebiete. Ein abwechslungsreiches Klima und viele Sonnentage prägen die für diese Region typischen Rebsorten.






Voelkel Birkenwasser

UVP 2,59 € | 280 ml - Launch Oktober 2016

Nach traditionellem Verfahren wird das Voelkel Birkenwasser aus dem Stamm der Birken gewonnen. Es ist in den Geschmacksrichtungen „pur“, „Traube Himbeere“ und „Birne Holunderblüte erhältlich“.





furore Barbecue Mango Sauce mit Curry
UVP 5,50 € | 250 g - Launch Juli 2014

Die fruchtig-pikante und angenehm rauchige Barbecue Mango Sauce mit Curry ist ideal zum Marinieren von Spareribs, Steaks, Chicken Wings oder Bacon – und zum Verfeinern von Saucen. Auch als Dip setzt sie verführerische Akzente.







SEUSSfinest Kartoffelchips 
mit echten Sommertrüffeln
UVP 2,99 € | 113 g - Launch Juli 2016

Für den fein getrüffelten Snack mit echten Sommertrüffeln werden Kartoffeln mit Schale von ausgesuchten, regionalen Bauern in Premium-Sonnenblumenöl frittier. Keine künstlichen Aromen, keine Konservierungsstoffe, glutenfrei.



BeautySweeties - 
Feinste Fruchtgummi-Bärchen
UVP 1,99 € | 125 g - Launch Januar 2016

Hergestellt nach traditionellen Rezepturen bieten die BeautySweeties „Feinste Fruchtgummi-Bärchen“ Natur-Pur-Genuss. Die süßen Bärchen bestehen aus 20 % köstlichem Fruchtsaft und 6 % Fruchtstückchen in sechs leckeren Sorten.







Pema Bio 4-Korn-Brot
UVP 1,89 € | 500 g 

Aus einer fein abgestimmten Komposition mit den vier verschiedenen Getreidesorten Roggen, Weizen, Hafer und Gerste aus ökologischem Anbau wurde dieses besonders aromatische Vollkornbrot gebacken.






Riso Gallo Risotto Pronto 
Gourmet „Trüffel“
UVP 1,99 € | 175 g - Launch März 2016

Risotto Pronto Gourmet mit Trüffel schmeckt wie selbstgemachtes Risotto und ist die ideale ausgewogene Mahlzeit, wenn es schnell gehen soll. Die typisch italienische Spezialität ist nach nur 12 Minuten Kochzeit cremig und „al dente“.




Saucenfritz Mayo Dip „Tomate & Paprika“
UVP 3,29 € | 200 ml

Der Mayo Dip „Tomate & Paprika“ sorgt für mediterranes Flair auf dem Teller. Der vegane Mayo Dip passt besonders gut zu Pommes & Chips, zum Dippen von Rohkost, zu Gegrilltem und für Salatsaucen und Sandwiches.






Barnhouse Granola „Saaten“
UVP 2,99 € | 375 g - Launch Mai 2016

Die knusperzart gebackenen Haferflocken mit Kürbis- und Sonnenblumenkernen von Barnhouse sind eine vegane, gesunde Müslialternative. Leicht knusprig, wenig süß und zart duftend.




Gesamtwert der Box: 25,02 € 


Mein Fazit:
Mal wieder eine tolle Box...

Der Wein ist sehr trocken, hat mir aber sehr gut geschmeckt. Das Birkenwasser ist ein nettes Produkt, welches ich aber sicher nicht nachkaufen werden.

Die Mango Sauce und der Dip sind beides Produkte, die meine Mann liebt, ich dafür überhaupt nicht mag. Auch die Chips sind nicht so mein Fall, aber mein Mann war ziemlich begeistert...

Das Müsli war dann wieder genau richtig für mich. Ich liebe Müsli und esse es fast jeden morgen zum Frühstück.

Das Brot ist auch ein brauchbares Produkt. Ich mag hin und wieder diese Art von Vollkornbrot.

Die Fruchtbären gehören zu den Besten, die ich je gegessen habe und das Risotto gehört zu dem gruseligsten, was mir je am Tisch stand. Bei den Geruch alleine wurde mir schon ganz anders. Mein Mann fand es nicht so schlimm, aber es wird sicher niemals im Einkaufswagen landen...

Ein toller Jahresstart - ich bin gespannt wie es im Februar aussieht, die Box ist ja bereits für morgen angekündigt...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *